Ich wünsche allen eine geschichtenreiche Adventszeit

Phantastische Geschichten von Eva von Kalm


Es war einmal ein Mädchen mit vielen, vielen Kuscheltieren. Morgens, wenn alle noch schliefen, stand sie auf, ganz leise. Die ersten vorsichtigen Sonnenstrahlen tauchten am Himmel auf und leuchteten durchs Fenster. Das Mädchen nahm ihre Kuscheltiere, setzte sie in einem Halbkreis vor sich hin und begann zu erzählen. Was waren das nur alles für Ideen, die da in ihrem Kopf schwirrten. Ganze Abenteuer waren es, phantastische Wesen, Besuche im Himmel, Reisen in ganz neue Welten. Die Kuscheltiere hörten aufmerksam zu. Häufig kochte Lulu, das große grüne Krokodil mit den gelben Punkten den anderen Tieren dabei einen Spinatauflauf, das Lieblingsgericht des Krokodils, weil es genau die gleichen Farben wie in seinem Fell waren. Oder sie mümmelten Kekse, während sie den Geschichten lauschten.

 

Eines Tages begann das Mädchen sie aufzuschreiben...

Werde Teil meines Buchmarketingteams

Du liebst Phantasiegeschichten und wolltest schon immer den Weg eines Buches bis zur Veröffentlichung und darüber hinaus hautnah miterleben?

Du interessierst dich für Marketing und arbeitest gerne mit anderen zusammen?

Oder du bist einfach Fan meiner Geschichten und willst sie mit mir in die Welt hinaustragen?

 

Dann bist du genau richtig für mein Buchmarketingteam! 

 

Mehr Informationen findest du im Blog

 

Meine Bücher

Geschichten für Kinder und Erwachsene. Sie spielen in anderen Welten, in Wäldern, es wimmelt von Feen und Geistern. Doch auch unsere eigene Welt kommt nicht zu kurz, die Schatten- und Lichtseiten der Menschheit. Liebe, Hoffnung, Irrwege... Hier findest du mehr über meine Texte heraus.

Leseproben

Noch nicht genug gelesen? Einfach mal schnuppern kannst du hier.

NEWS und Termine

Trefft mich persönlich!


Neuerscheinung Rote Kerzen, Tannengrün

Rote Kerzen, Tannengrün erscheint am 09.11.2019

 

 Weihnachtsgeschichten mit allem, was zu Weihnachten gehört: Familie und Glaube in "Der Seemann", Hoffnung und Zuversicht in "Das Mädchen und der Stern", ein Aufruf zur Besinnlichkeit und Nächstenliebe in "Weihnachten und Schwefelhölzer" und natürlich auch Spaß und die Kunst des Vergebens in "Dackelweihnachten". Daneben gibt es für jede Adventswoche ein weihnachtliches Gedicht zum Nachdenken, Träumen und Wohlfühlen.

 

Für Vorbestellungen bitte hier melden.

0 Kommentare