Über mich

Schreiben ist Leben

Wer im Siebengebirge aufwächst, ist umgeben von Märchen und Sagen, angefangen von den sieben Riesen, die das Siebengebirge geformt haben bis hin zu Siegfried und dem Nibelungenring. Drachen suchen gehen, die auf dem Drachenfels lebten, mit Dryaden und Waldgeistern reden, das gehörte zu meiner Kindheit. Die Welt ist größer, als das, was wir auf den ersten Blick sehen können. Geheimnisse lauern überall und warten darauf, geschrieben zu werden.

Phantastik in verschiedenen Ausprägungen, häufig düster, geprägt durch meine Erfahrungen als Ärztin in Anästhesie und Arbeitsmedizin, die oft über den Rand der Welt hinausblicken lassen - das schreibe ich und will ich schreiben, weil ich auch gar nicht anders kann.  

 

Meine Reise begann mit einem kleinen Kinderbuch namens „Die Abenteuer von Tom dem Waldgeist“, ich folgte der Straße, die fort und fort gleitet und mich zu vielen Kurzgeschichten brachte, hin zu phantastischen Romanen, die darauf warten, gedruckt zu werden (spätestens der Erste im Frühjahr 2021).

 

Ich begegne gerne anderen Menschen, die ebenso leidenschaftlich Bücher (zer-)lesen, den Geschichten, die in ihren Köpfen hausen, Stimme verleihen oder selbst ins Abenteuer aufbrechen wollen. 


Mehr von mir auch in meinem gemeinsamen Podcast mit Lucian Caligo

www.tintenwege-podcast.de

Für alle, die kein Instagram und Facebook nutzen, hier meine kleine Bildergalerie...